Turnverein 1897 Velburg e.V.
Rsy-Detailseite

A-Jugend der SG Oberwiesenacker holt Meisterschaft

Völlig verdient wird die A-Jugend der Spielgemeinschaft Meister 2015/2016

In einer Gruppe mit 13 Mannschaften war das Ziel vor der Saison die Meisterschaft, und das Ziel wurde nie aus den Augen gelassen.

In 81 Trainingseinheiten wurde akribisch auf das Ziel hingearbeitet. Die Truppe um Trainer Tobias Geitner, der von Peter Pöllath und Markus Knör unterstützt wurde, verdiente es sich durch die sehr gute Trainingsbeteiligung und unbändigem Einsatzwillen.

Im Laufe der Saison zogen sich drei Mannschaften zurück.

Von den 18 Spielen wurden 15 Siege gefeiert und lediglich eines wurde verloren. Zwei mal gab es ein Unentschieden. Das Torverhältnis betrug am Ende 57:19 .

Die Meisterschaft wurde drei Spiele vor Saisonende im direkten Duell gegen den zweitplatzierten JFG Aurachtal vor einer Traumkulisse von ca. 300 Zuschauern mit einem 4:2 Sieg entschieden. Die zahlreichen Fans feierten die Mannschaft nach dem Spielende mit Bengalos und Hupen.

Ein Erfolgsgarant war sicherlich der große Zusammenhalt und die Geschlossenheit auf und neben dem Platz, den die disziplinierte Mannschaft an den Tag legte.

Die Mannschaft bestand aus 21 eingesetzten Spielern.

Die Verteilung war mit neun Spielern aus Wiesenacker, sechs aus Utzenhofen, vier aus Lengenfeld und zwei aus Velburg sehr durchmischt.

Die Feierlichkeiten, die mit einer Meisterschaftsfeier und Spannferkel begann, endete bei einem Abschlusszelten wo man die Saison Revue passieren ließ.

Das Unternehmen Pfeiffer aus Federhof spendete die Meistershirts, die natürlich nicht fehlen durften.